Linde (WKN 648300) mit Allzeithoch und perfektem Aufwärtstrend – 25.01.13

Linde erobert am heutigen Handelstag mit 137,25 € ein neues Allzeithoch und steht damit kurz vor einem bedeutenden Ausbruch.

Wie Sie aus diversen Artikeln hier auf Mr-Market.de wissen - so zum Beispiel der Auswahl von -> 3 substanzstarken Aktien <- im Juni 2012 - halte ich Linde für eines der bestgeführten Unternehmen auf dem deutschen Kurszettel und bin ein Bewunderer des Linde CEO Wolfgang Reitzle, der mit dem schnöden Thema "Industriegase" seit Jahren eine beeindruckende Performance an den Tag legt.

Und diese Performance erzielt das Linde Management ganz ohne Trubel und Skandale, einfach nur mit harter, kompetenter Arbeit. Thyssenkrupp könnte sich an der Corporate Governance bei Linde ein Beispiel nehmen !

Mit der Übernahme von Lincare in den USA - einer alten Linde-Tochter, die im 1. Weltkrieg durch die US Regierung enteignet wurde - hat Wolfgang Reitzle nun auch die Tür zum attraktiven US Gesundheitssektor aufgemacht und Linde damit neue Phantasie verschafft.

Bis zum 11.01. diesen Jahres bestand aus Sicht der Charttechnik durchaus die Gefahr einer grösseren Topbildung. Mit der bullischen Bewegung der letzten 2 Wochen wurde dieses Szenario aber invalidiert und die Linde Aktie steht nun kurz vor dem Ausbruch in neue, historische Kurshöhen.

Wenn man ein langfristig orientiertes Depot mit substanzstarken Aktien haben will, gehört Linde in meinen Augen dazu. Und wenn der "Buy and Hold" Ansatz noch lebt, dann bei solchen Aktien mit derart beeindruckenden langfristigen Aufwärtstrends.

Schauen Sie selbst auf das Wochenchart seit 2008 und sehen Sie einen der stabilsten Aufwärtstrends, den der deutsche Kurszettel zu bieten hat:

Linde 25.01.13

*** Bitte beachten Sie bei der Nutzung der Inhalte dieses Beitrages die -> Rechtlichen Hinweise <- ! ***