Marktupdate 13.07.12 – Der Blick nach oben

09:10 Uhr

Nur ein paar kurze, schnelle Zeilen zu meiner Markteinschätzung für den Tag. Heute ist Freitag der 13. - das sollte Glück bringen. 😉

Heute hat der Markt eine Chance nach oben.

1. Wir haben im DAX nun mehrfach in einer Zone 6350-6400 nach oben gedreht. Selbst wenn wir "Range-Bound" bleiben und kein Ausbruch bevorsteht, könnten wir nun wieder in den oberen Bereich der Range, die Zone um 6550, vorstossen.

2. Wir sind im S&P500 nun 6 Tage hintereinander im Minus gewesen. Ganz egal wie es mittelfristig weitergeht, das erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Gegenbewegung ganz erheblich.

3. Zum ersten Mal seit 1993, sind wir im Sentiment der -> AAII <- nun seit 15 Wochen im bärischen Bereich. Schlechte Erwartungen gibt es also mehr als genug im Markt.

4. Wir haben in den letzten Tagen im S&P500 immer wieder Kaufdruck in der letzten Handelsstunde gesehen. Normalerweise das Zeichen, dass "Big Money" in den Markt geht.

5. Wir hatten in den letzten Tagen immer wieder "Buying on Weekness" in den grossen Namen wie Apple, Cisco etc und auch dem SPY und Russel.

6. Ich sehe in der kurzfristigen Markttechnik Kaufdruck auf einigen Aktien, ein gutes Zeichen für den Markt.

7. Die Charttechnik sagt, dass der mittelfristige Aufwärtstrend im DAX seit dem Tief Anfang Juni intakt ist. Auch die 200 Tage Linie steigt wieder und wurde vom Markt nicht mehr in Frage gestellt.

Alles in allem würde ich heute also eher auf der LONG Seite wetten wollen. Schauen wir mal, was die Wallstreet ab 15.30 Uhr daraus macht. Und vor allem wie lange diese positive Stimmung anhält.

** Bitte beachten Sie bei der Wertung der Inhalte dieses Beitrages den -> Haftungsausschluss <- ! **